Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Button Menue mobile
Entscheide nach
Gleichstellungsgesetz
 

Weiterbildungsangebote zum Gleichstellungsgesetz

    Weiterbildung: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz – wie beraten?

    • 23. / 24. Mai 2019
      Alterszentrum Klus Park, Asylstrasse 130, 8032 Zürich
    • 25. / 26. November 2019
      Alterszentrum Klus Park, Asylstrasse 130, 8032 Zürich

    Die Aufgabe, belästigte Personen zu informieren, zu beraten und zu unterstützen, ist anspruchsvoll. In der anderthalbtägigen Weiterbildung erhalten Sie das Rüstzeug dazu: Mit Kurzreferaten, in Rollenspielen und mittels Fallbearbeitung und Diskussionen erweitern und vertiefen Sie Ihre Beratungs- und Handlungskompetenzen.
    Die Weiterbildung richtet sich an innerbetriebliche Ansprechpersonen und Beratende.
    Sie wird von der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich und der Fachstelle für Gleichstellung des Kantons Zürich organisiert.

  • Weitere Informationen und Anmeldung
  • Kreativ und geschickt in die Lohnverhandlung!

    • 4. Juni 2019, 17 bis 21 Uhr
      Bahnhof Bern, Parkterrasse 14, 3012 Bern

    Eines vorweg: Die Verwirklichung der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern ist nicht Aufgabe der Frauen, sondern der Unternehmen.
    Trotzdem können Frauen bei Lohnverhandlungen eine aktive Rolle spielen, wenn sie ihre Leistungen und Erfolge kreativ und geschickt ins rechte Licht rücken. Darum:

    • Kennen Sie Ihren Marktwert?
    • Wissen Sie um Ihre Fähigkeiten und konkreten Erfolge?
    • Wollen Sie erfahren, worauf es bei Lohnverhandlungen ankommt?
    • Wollen Sie sich eine persönliche Trickkiste zusammenstellen?
    Im Zentrum der Veranstaltung steht die Lohnverhandlung: Sie
    erleben sich selbst und die anderen Teilnehmerinnen in gespielten Verhandlungssituationen. Sie erhalten Feedback, können Ihr eigenes Verhalten überdenken und mit neuen Tipps & Tricks verbessern.
     
    Die Weiterbildung wird von der kantonalen Fachstelle für Gleichstellung von Frauen und Männern in Kooperation mit dem BPW Club Bern sowie der Frauenzentrale Bern angeboten.

  • Weitere Informationen und Anmeldung
  • Weiterbildung: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz – wie beraten?

    • 21. November 2019, 8.30 bis 17 Uhr, und
      22. November 2019, 8.30 bis 12.15 Uhr
      Workspace Welle7, Bahnhof Bern

    Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist ein aktuelles, aber auch heikles Thema. Die Aufgabe, belästigte Personen zu informieren, zu beraten und zu unterstützen ist anspruchsvoll. Es braucht dazu Beratungskompetenz, Fachwissen über sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und Kenntnisse der Verfahrensabläufe im Betrieb und vor Gericht. In der Weiterbildung können Sie bei Kurzreferaten, in Rollenspielen und Diskussionen

    • Ihr Wissen zum Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erweitern,
    • Ihre Handlungskompetenz in der Beratung von Betroffenen stärken,
    • Ihre Rolle als (betriebsinterne oder -externe) Ansprechperson klären,
    • über Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Beratungstätigkeit reflektieren,
    • sich mit Fachpersonen austauschen und
    • die Angebote der spezialisierten Fachstellen kennenlernen.
  • Weitere Informationen

Alle Veranstaltungen (Archiv)

© Die Fachstellen für Gleichstellung in der Deutschschweiz