Button Menue mobile
Entscheide nach
Gleichstellungsgesetz
Die Datenbank «Entscheide nach Gleichstellungsgesetz» enthält Verfahren bzw. Fälle aus den deutschschweizer Kantonen, die auf dem Bundesgesetz für die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz) und/oder auf dem Verfassungsgrundsatz der Lohngleichheit basieren (Art. 8 Abs. 3 Bundesverfassung).

Die Datenbank ist ein gemeinsames Projekt der Deutschschweizer Fachstellen für die Gleichstellung von Frauen und Männern.
 
Fälle aus der Westschweiz sind unter www.leg.ch und Fälle aus dem Tessin unter www.sentenzeparita.ch zu finden.
 
Broschüren und Ratgeber informieren Arbeitnehmende über ihre Rechte gemäss Gleichstellungsgesetz. Sie geben auch praktische Tipps ... mehr

Relaunch der Datenbank "Entscheide nach Gleichstellungsgesetz"

Seit 15 Jahren werden unter www.gleichstellungsgesetz.ch Entscheide zu Diskriminierungen im Erwerbsleben veröffentlicht. Die vom Europarat als «good practice» ausgezeichnete Datenbank enthält mittlerweile über 700 Fälle aus der deutschsprachigen Schweiz. Zum 20-Jahr-Jubiläum des Gleichstellungsgesetzes wurde die Website inhaltlich und technisch überarbeitet und erscheint in einem neuen Layout.
 
Technische, rechtliche aber auch gesellschaftliche Entwicklungen der letzten Jahre drängten eine umfassende Überarbeitung der Website auf. So wurde etwa die Stichwortliste der Suchmaske thematisch gruppiert, mit neuen Schlagworten rund um aktuelle Themenbereiche wie beispielsweise die Kündigung im Zusammenhang mit Mutterschaft oder die sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ergänzt und eine persönliche Merkliste eingeführt.
 
Rund drei Viertel aller Fälle werden durch eine Einigung im Rahmen der Schlichtung erledigt. Doch immerhin knapp zehn Prozent gelangen bis ans Bundesgericht. Nebst der Eingrenzung auf Branche, Kanton und Jahr ist die gezielte Suche neu auch nach Instanz möglich.

Logo SKG

Logo SKMR

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann unterstützte den Aufbau und den Relaunch der Datenbank im Rahmen der Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz.

710 Verfahrensfälle

Basierend auf dem schweizerischen Bundesgesetz für die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz) und/oder auf dem Verfassungsgrundsatz der Lohngleichheit (Art. 8 Abs. 3 Bundesverfassung)

Recherche in der Datenbank

Stichwort
Branche
Kanton
Suchbegriff
Beispielhafte Fälle (Zufallstreffer):
Logo SKG

Logo SKMR

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann unterstützte den Aufbau und den Relaunch der Datenbank im Rahmen der Finanzhilfen nach dem Gleichstellungsgesetz.

© Die Fachstellen für Gleichstellung in der Deutschschweiz