Button Menue mobile
Entscheide nach
Gleichstellungsgesetz
 

Weiterbildungsangebote zum Gleichstellungsgesetz

    Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - wie beraten?

    Im Rahmen der Weiterbildung am 2./3. November können Sie ihr Wissen zum Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erweitern und Ihre Handlungskompetenz in der Beratung von Betroffenen stärken. Weiter soll das Angebot Sie dabei unterstützen, Ihre Rolle als Ansprechperson zu klären und über Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Beratungstätigkeit zu reflektieren. Zudem dient es einem Austausch mit Fachpersonen und bietet die Möglichkeit, die Angebote der spezialisierten Fachstellen kennenzulernen.

  • Weitere Informationen
  • Mit Fairness zum Erfolg. Das Gleichstellungsgesetz im Arbeitsalltag

    Der Kurs am 19. September 2017 bietet eine breite Übersicht über die Rechte und Pflichten nach dem Gleichstellungsgesetz.
     
    Die Kursteilnehmenden setzen sich mit geschlechtsspezifischen Ungleichheiten im Erwerbsleben auseinander und werden darin geschult, direkte und indirekte Diskriminierungen zu erkennen und zu vermeiden. Ebenso werden Prävention und Intervention bei sexueller Belästigung thematisiert und Instrumente für ein diskriminierendes Arbeitsverhältnis vorgestellt.

  • Weitere Informationen
© Die Fachstellen für Gleichstellung in der Deutschschweiz